Erfolgsgeschichten

Mobiler Pumptrack am Aalener Marktplatz – Ein voller Erfolg

Aalen, 8.8.2015

Die Sonne brannte mit voller Kraft über dem Marktplatz am Aalener Rathaus, wo an diesem Samstag der lang ersehnte mobile Pumptrack Stück für Stück Gestalt annahm.

IMG10104Letzte Vorbereitungen und eifriges Treiben bevor es endlich losgehen konnte mit dem Event, auf das die DIMBler zusammen mit Pumptrackexperte Konrad Willar so lange hingearbeitet hatten:  Im Rahmen der Sommeraktion Aalen City Top Fit stand bis zum 11.8. der mobile Pumptrack zur freien Nutzung bereit.

IMG10133Dieser wurde von Konrad Willar (www.konradwillar.de) bereitgestellt – sowie einige Dirtbikes, BMX-Räder und Scooter und natürlich Schutzhelme zur Ausleihe.

IMG10174Doch damit nicht genug: neben der Action auf dem Pumptrack bot sich dem Zuschauer ein  abwechslungsreiches und aufregendes Rahmenprogramm :

IMG10147Ein absolutes Highlight lieferte dabei Markus Zieher mit seiner Dirtjumpshow –  einige Biker aus hiesiger, sowie der Karlsruher und Stuttgarter Umgebung stellten dabei ihr Können zur Schau…nicht nur unter den aktiven Pumptrack-Fahrern sah man dabei die ein oder andere herunterfallende Kinnlade.pumptrack-aalen-22 pumptrack-aalen-28 Ebenso sorgte das Pumptrackrennen am Sonntag für spannende Unterhaltung und begeisterte Stimmung - traten doch besonders die „Kleinen“ unter den Fahrern hier als die “großen” Sieger hervor.

IMG10241IMG10227IMG10257Kinder, die zunächst etwas zaghafter ihre ersten „Pump“-Technik Fahrversuche unternehmen wollten, hatten dazu auf dem separat aufgestellten Kinderparcours die Möglichkeit. Natürlich war auch für die allerkleinsten Besucher gesorgt worden mit einem extra eingerichteten Sandkasten inklusive diverser Sandspielgeräte – so war für jeden was geboten, um auf seine Kosten zu kommen.

IMG10270Nicht zuletzt durch dieses vielseitig gestaltete Angebot an Attraktionen herrschte eine durchweg zufriedene, gesellige Atmosphäre mit Sommerfeeling, zusätzlich untermalt durch die stimmungsvoll ins Gelände integrierten Palmen.

IMG10170IMG10129Am reichlich mit Flyern und Pamphlets bestückten Infostand konnten sich Interessierte einige Einblicke verschaffen in die Arbeit der DIMB IG, insbesondere in geplante Ausbaumaßnahmen im Bereich Kinder- und Jugendarbeit und darüber miteinander ins Gespräch kommen.

IMG10244Zwei weitere Anlaufstellen für angeregte Dialoge boten sich durch die beiden Stände des Ellwanger BikeShops „Abgefahren Bikes&Sports“ und des Abtsgmünder „BikeLädle“s (zugleich u. a. Sponsoren). Diese präsentierten jeweils eine kleine Auswahl an Artikeln aus ihrem Sortiment.IMG10190Die Stimmung auf und neben dem Pumptrack war stets ausgelassen und überall blickte man in begeisterte Gesichter – hier fand ein buntes Miteinander statt, da unterhielten sich interessiert Jung und Alt, Männlein und Weiblein, sowie Menschen verschiedenster Kulturen miteinander – eine Atmosphäre gegenseitiger Wertschätzung war spürbar der Grundtenor – ebenso wie der Respekt, den man sich entgegenbrachte trotz bestehender Unterschiedlichkeiten. Fairness und Toleranz untereinander bei einem so bunt gemischten Publikum, so muss das sein – besonders im Rahmen einer Sportaktion.

IMG10187Stets präsent und unglaublich engagiert war auch das Personal – keinerlei gravierende Unfälle mit schwereren Verletzungen waren zu verbuchen. Stetig wuchs das Interesse und immer zahlreicher erschienen Zuschauer und Pumptrack-Fahrer.Vor allem aber waren bei allen deutlich der Spaß und die Begeisterung erkennbar. Das lockte, nebst einiger Herren der Stadt Aalen, Bikern aus der lokalen Szene und Mitgliedern des ADFC schließlich sogar das Fernsehen für einen kurzen Beitrag zum Marktplatz.

IMG10215Der Beitrag war auf regioTV zu sehen.

Zusammenfassend lässt sich also sagen, dass dieses Event absolut gelungen war…ein voller Erfolg, durch den hoffentlich einige Türen und Tore aufgestoßen werden konnten – definitiv wurden Interesse und Begeisterung geweckt bei einigen, denen das Thema Bikesport und Pumptrack bisher völlig fremd war, und bereits Begeisterte sind nun noch begeisterter.

IMG10177Pumptrack – darin steckt das Wort „track“, das bedeutet zu deutsch „Spur/ Weg“ -

Spuren hat diese 4tägige Pumptrack-Aktion auf alle Fälle hinterlassen bei allen Beteiligten. Eröffnet hat sich uns damit ein Weg, aufeinander zuzugehen, miteinander Spaß zu haben und sich untereinander auf einer Basis der Wertschätzung und Toleranz zu verständigen – nur so können aufgrund sozialer, kultureller, alters- oder geschlechtsspezifischer Unterschiede bestehende Barrieren überwunden werden…so etwas sollte keine einmalige Sache bleiben, kein mobiler Pumptrack, der nach ein paar Tagen abgebaut wird, sondern ein permanenter Pumptrack als feste Instanz – das ist es, was Aalen braucht! IMG10158Der Erfolg dieses Events macht dies sehr deutlich und weist uns die Richtung, die es für uns einzuschlagen gilt; „the right (pump)track“ = der richtige Weg – er liegt offen vor uns, wir müssen ihn nur gehen…gemeinsam: ganz Aalen hat nun erlebt, wie notwendig und gewinnbringend ein fest installierter Pumptrack ist…diese Idee gilt es zu verwirklichen…das geht nur mit Euer aller Unterstützung: werbt dafür, wo ihr nur könnt!

IMG10037Die DIMB IG sucht ständig nach neuen aktiven Mitgliedern, die gerne zukünftige Aktionen mitgestalten wollen…also kommt bei Interesse auf uns zu

Unser besonderer Dank gilt

-Konrad Willar

- Holger Hagen und Björn von Bikeactivities für die tollen Fotos

-Und allen Helfern, die diesen Event überhaupt erst möglich gemacht haben.

-Dem dreiköpfigen Organisationsteam Claus, Magnus und Benedikt.

-Allen Gästen und Besuchern auf und am PumptrackIMG10157und unseren Sponsoren:

Vitus König

DOWE Sportswear

Abgefahren Bikes&Sports

BikeLädle

Endorphin-Boardsport

Sport-Börse

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>