Schwabenliesel

Die Schwabenliesel bei Unterkochen.
Im Juli 1944 wurde hier erstmals ein Kreuz als Symbol des Widerstandes gegen das Naziregime errichtet…schwabenliesel1Eine Gedenktafel erinnert heute daranschwabenliesel2Auf dem Nachbarfelsen der Schwabenliesel steht ein Trailwächter.schwabenliesel3Eine Sitzbank lädt zur Rast ein.schwabenliesel4Die Schwabenliesel erreicht man am Besten von Unterkochen aus über den Knöckling und die sogenannte Essinger Steige. Hier sollte man mit dem Bike auf halber Höhe nach rechts abbiegen und dem Weg mit Naturuntergrund folgen. Dieser passiert den Felsfuß auf der Südostseite und führt dann in einem Bogen nach oben. Auf der Hochfläche des Albuch trifft man auf einen Schotterweg. Dieser führt zum Aalbäume, in die Triumpfstadt oder Richtung Oberkochen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>