Mountainbiken

Wir sind alle Mountainbiker und trotzdem stellen wir uns häufig die Frage, ob wir alle in einen Topf gehören, ob wir uns als eine Gruppe mit gemeinsamen Interessen verstehen und, wenn ja, wo diese gemeinsamen Interessen liegen oder ob da doch größere Unterschiede bestehen? singletrailbiker2

In einer mehrteiligen Sonntagsserie hat  OPEN TRAILS die verschiedenen Spielarten des Mountainbikens beleuchtet und eine schöne Serie veröffentlicht:

Teil 1 – Tourenbiker

Teil 2 – CrossCountry

Teil 3 – Singletrailbiker

Teil 4 -Endurobiker

Teil 5 – Freerider

Teil 6 – Downhill

Teil 7- Fatbike

Teil 8 – Dirtjump

Teil 9 – Exoten

Zusammengefasst kann man sagen, dass die vielen interessanten Facetten des Sports alle Ihre Berechtigung und ihre speziellen Ansprüche haben.

Von Außenstehenden wird man oft in eine bestimme Kategorie gesteckt.
Manchmal es wird sogar versucht mit ein paar Dirtjumphügeln auf einer Industiebrache  oder mit dem Beschildern von langweiligen Schotterwegen  naturliebende Tourenbiker von den Wanderwegen weg kanalisieren. Dies ist in der Regel der falsche Weg und wird den realen Interessen bei weitem nicht mal ansatzweise gerecht. dirt2

Dieser Umstand sollte auch bei der Ausweisung von neuen Angeboten für Mountainbiker berücksichtigt werden.
Die lokale DIMB IG unterstützt hierbei sowohl Biker als auch Entscheidungsträger und potentielle Investoren. Sprecht uns einfach an.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>